Prellerstraße 54

Das eigene Büro zu gestalten, war für uns eine ganz besondere Aufgabe.

Für unsere eigene Arbeitsumwelt haben wir uns für Kontraste entschieden. Originalelemente aus 50er/60er Jahren blieben bewusst erhalten, wurden ergänzt durch Designermöbel und -leuchten und praktisch komplettiert durch Einbauten eines lokalen Schreiners.

Das zentrale Besprechungspodest, eine Akustikwand und zwei Nischen für Meetings gliedern den großen Raum optisch. An der Fensterzone befinden sich klassische Arbeitsplätze, ein Loungebereich mit Sitzsäcken bietet Platz für entspannten Austausch.

Als Echo zum originalen Fußboden haben wir Retrofarben gewählt; Farbtupfer geben die zentrale Bibliothek und schalldämpfende Filzpaneele.

Fotografie © Peter Eichler

Mehr erfahren?